Schlösser & Parks 

Audio-visuelle Führungen eignen sich besonders für die individuelle Erschließung von Parks und Schlössern. Historische Hintergründe, Geschichten und Anekdoten runden die ästhetische Erfahrung der Kulturlandschaft ab.

Seit August 2006 gibt es weltweit die erste Parkführung via GPS. Der Besucher des Schlossparks Sanssouci in Potsdam kann sich nun  von Satelliten führen lassen. Die Hörstationen starten automatisch an den Sehenswürdigkeiten. Eine Karte auf dem iGuide GPS zeigt die genaue Position des Besuchers und die nummerierten Stationen.


Bildname

   Die Parkführung
   des Schlosses
   Sanssouci in
   Potsdam  gibt es
   als Sommer- und
   Winterführung